Anpfiff zur Fußball-Party!

So wird’s ein rauschendes Fußballfest
15.05.2018

GrillpartyDie Gretchenfrage: Drinnen oder Draußen?
Wo Sie feiern, hängt in erster Linie von der Anzahl an Gästen ab. Passen alle ins Wohnzimmer? Fein! Dann reicht der Fernseher und auch über die aktuellen Wetterverhältnisse müssen Sie sich keine Gedanken machen. Doch gerade jetzt im milden Juni lockt eine Gartenparty ins Freie. Der Vorteil: Sie können deutlich mehr Gäste einladen und gleichzeitig der Deutschen liebsten Freizeitbeschäftigung nachgehen: Verwöhnen Sie Ihre Gäste vor dem Match, in der Halbzeitpause oder im Anschluss mit einem leckeren Barbecue – anders, als bei der letzten Weltmeisterschaft in Brasilien, machen es die Anpfiff-Zeiten in Russland möglich: Yogis Jungs treten zum Beispiel am Sonntag, den 17. Juni, um 17 Uhr, gegen Mexico an. Weiter geht es am Samstag, den 23. Juni, gegen Schweden um 20 Uhr, und am Mittwoch, den 27. Juni, um 16 Uhr, gegen Südkorea.

Pavillion

 

Jetzt geht’s ans Equipment
Wer im Garten oder auf der Terrasse feiert, muss sich um Technik kümmern. Gut abgedunkelt reicht ein großer Fernseher im Freien, noch besser geht es mit Projektor auf einer Großbildleinwand. Bei regionalen Verleihdiensten kann man preisgünstig ein Gerät ausleihen. Zu Spieltagen der deutschen Nationalelf sollten Sie technisches Equipment allerdings schon frühzeitig reservieren. Sorgen Sie für die nötige Abdunkelung, damit Ihre Gäste auch bei Sommersonne das Fußballmatch verfolgen können. Ideal sind etwa Pavillons, die gleichzeitig Licht- und Wetterschutz bieten. Auch ein trendiges Sonnensegel hilft beim Fußballgucken auf der Terrasse. Haben Sie genügend Sitzmöglichkeiten? Wenn nicht, besorgen Sie sich zusätzliche Klappstühle, die Sie anschließend einfach wegklappen. Richtig viele Zuschauer bewirten Sie mit Biergartengarnituren. Die sind schnell auf- und abgebaut.

 

Öl-Fackeln

Fußballdeko, Beleuchtung und mehr
Zu einer stimmungsvollen Fußballparty gehört entsprechende Deko: Besorgen Sie Fahnen, Wimpel, Girlanden oder Luftschlangen in den Landesfarben Ihres Teams. Wer laufend gut gekühlte Getränke servieren möchte, füllt beispielsweise ein kleines Planschbecken in schwarz-rot-gelb mit kaltem Wasser und Eiswürfeln und genießt über die 90 Minuten hinaus, herrlich, erfrischende Drinks! Kleiderordnung für die Fußballparty? Gibt’s nicht! Jeder darf kommen, wie er möchte – aber am liebsten im Trikot. Halten Sie Schminkstifte bereit, so können sich Ihre Gäste nach Belieben Flaggen auf die Wangen zeichnen und ihr Team anfeuern! Nach dem Match wird weitergefeiert? Dann denken Sie unbedingt an entsprechende Abendbeleuchtung. Richtig edel und glamourös statten Sie Ihren Garten mit Öl-Fackeln aus Edelstahl aus und sichern so, dass sich Fußballfans zu später Stunde im Garten zurechtfinden. Auch trendige Leuchtkugeln leuchten Wege und Terrasse dezent aus. Wie wäre es etwa mit unserem 4-er Set Gartenleuchten, das wir jetzt im Juni zum Schnäppchenpreis anbieten? Stimmungsvolles Licht zaubern Windlichter und beleuchtete Blumentöpfe. Oder entzünden Sie gleich ein romantisches Terrassenfeuer! Feuerkorb und Feuerschale funktionieren vorab zum Grillen - und später als Licht- und Wärmespender.

Handspiel oder (Elf-)Meterwurst?
Apropos Grillen: Was möchten Sie Ihren Gästen auftischen? Leckeres Barbecue und/oder ein Buffet mit Fingerfood. Letzteres hat den Vorteil, dass sich Ihre Fußballfreunde, wann immer sie möchten, bedienen und direkt von der Hand in den Mund essen – ideal, während der 90 Spielminuten. Pimpen Sie Ihr Buffet noch ein wenig mit kulinarischen Köstlichkeiten unserer Gegner auf: Wenn die deutsche Mannschaft gegen Mexico spielt, gibt es scharfes Chili con Carne, Quesadillas auf die Hand und erfrischende Margaritas. Grillen Sie beim Schweden-Match Flammlachs oder reichen Sie die berühmten kleinen Hackbällchen Köttbullar als Fingerfood. Wenn die Deutschen gegen Südkorea spielen, darf das Nationalgericht Kimchi als Beilage auf keinen Fall fehlen. Und zu allen Spielen gehört natürlich die typisch deutsche Bratwurst: Vom Grill auf die Hand – olé, olé, olé!

 

Gartenmöbel, Leuchten, Fackeln oder Feuerkörbe finden Sie bei point garden.