Endlich wieder drinnen!

So schön ist der Herbst
23.10.2018

LeuchtwürfelDie schönste Deko: Natur!
Jetzt im Herbst zeigt sich die Natur von Ihrer schönsten Seite. Bäume und Büsche erstrahlen in allen erdenklichen Rot-, Gelb, Orange- und Brauntönen. Holen Sie sich die herbstliche Farbpracht nach Hause. Meist reicht schon ein Spaziergang im eigenen Garten oder vor die Haustür und Sie finden die schönste Deko. Schneiden Sie Zweige in unterschiedlichen Farben und kombinieren Sie mit herbstlichen Beeren, wie etwa Hagebutten oder Ligusterbeeren. Basteln Sie herbstliche Fenstergirlanden mit getrockneten Blättern und freuen sich über die Farben des Herbstes auch an grauen Tagen (Bastelideen). Auch Windlichter sind jetzt ganz schnell gemacht: Zum Beispiel mit Kastanien, die man derzeit überall sammeln kann. Ein großes Glas zu etwa einem Drittel füllen, Kerze rein – fertig! Oder wie wäre es mit einer aufsehenerregenden Kastanien-Pyramide am Fenster? Ungewöhnliche Deko-Ideen mit den braunen Herbstikonen lesen Sie in unserem Blog (LINK: https://so-geht-zuhause.de/2017/10/01/kastanien-deko-mal-anders/).

LeuchtwürfelVintage für den Herbst
Setzen Sie herbstliche Akzente auch in der Einrichtung. Bringen Sie flauschige Kissen und Decken aus dem Sommerlager und gestalten mit hübschen Kerzen und Teelichtern. Gerade Vintage-Möbel sind jetzt besonders angesagt und bringen den herbstlichen Kick in Ihr Wohnzimmer. Wie wäre es etwa mit einer Standuhr im Retro-Look einer Zapfsäule der legendären Route-66? Genießen Sie eine gute Tasse Tee, lassen den Gedanken freien Lauf und die Zeit verstreichen. Holen Sie Ihre Lieblings-CDs und versetzen sich in alte Zeiten zurück. Damit Ihre Kollektion an Lieblingsscheiben auch immer greifbar und gut verstaut ist, gönnen Sie sich ein schickes CD-Regal: Zum Beispiel ein Retro-Radio oder eine typische, britische Telefonzelle.  Dabei gilt: Weniger ist mehr. Es reichen einzelne Vintage-Highlights in der Einrichtung! Zu viel wirkt kitschig und überladen.

LeuchtwürfelZeit für Feuer
Wenn’s draußen so richtig schmuddelig und kalt ist, kommt die Zeit der Kamine. Es gibt wohl nichts Entspannenderes als den lodernden Flammen des Feuers zuzusehen. Zehn Minuten vor einem offenen Kamin und der Alltag ist vergessen. Setzen Sie mit schickem Kaminzubehör, wie etwa einem Holzkorb weitere herbstliche Highlights in Ihrem Zuhause. Auch bei schönem Wetter kommt ein offenes Feuer jetzt richtig gut: Mit einer schicken Feuerschale im Garten oder auf der Terrasse können Sie auch jetzt noch die Abenden im Freien genießen – vielleicht mit einem wärmenden Glühwein oder Grog in der Hand? Und wer weder Kamin noch Terrasse besitzt, der holt sich einfach ein Video mit Kaminfeuer und genießt den Herbst drinnen - ganz ohne Dreck und Rauch.

Herbstlicher Garten
Wenn der Garten richtig karg wird, setzen Sie farbliche Akzente mit Gartenfiguren oder Kürbissen, die es jetzt an jeder Ecke in allen möglichen Sorten und Farben zu kaufen gibt. Denn mit den orangefarbenen Herbst-Kolossen kann man wunderbar gestalten. Es muss dabei nicht immer der geschnitzte Halloween-Kürbis sein. Blumentöpfe, Tischdeko und Kürbislaternen – lesen Sie in unserem Blog ein paar ungewöhnliche Deko-Ideen für Ihren Garten und die Terrasse.

 

In diesem Sinne: Lassen Sie’s herbsteln!

Vintage-Möbel, Kaminzubehör, Terrassenfeuer oder Gartenfiguren gibt es bei point garden und point home.