Willkommen im Winter-Garten!

5 Tipps für die kalte Jahreszeit
02.11.2017

Winter muss nicht gleichbedeutend sein mit trister Natur. Ganz im Gegenteil: Schnee und Eis verzaubern heimische Gärten in ein echtes Winterparadies.  Mit ein paar Handgriffen wird auch Ihr Garten zum Schmuckstück - selbst dann, wenn grüne Blätter und kunterbunte Blüten längst der Vergangenheit angehören! Unser Themenspecial verrät fünf einfache Tipps für den perfekten Winter-Garten.

Winter-Garten1. Frostige Kunstwerke der Natur pflanzen

Das Beste vorweg: Im Winter brauchen Sie weder Zeit, noch einen grünen Daumen – nur die richtige Auswahl an interessanten Pflanzen! Den Rest erledigen Frost und Raureif. So verwandeln sich Vogelbeeren, Zieräpfel oder die Früchte von Wild- und Strauchrosen bei Minusgraden in echte Kunstwerke. Inmitten von Schnee, Eis und Frost sind auch die Fruchtstände von Stauden wie Karden oder Disteln richtige Hingucker. Ziergräser gehören ebenso in den perfekten Winter-Garten: Sie bringen Struktur ins Grau und glänzen bei Schnee und Eis mit natürlicher Eleganz. Bei geschlossener Schneedecke empfehlen sich zudem in Form geschnittene Büsche. Auch ein bisschen Immergrün, etwa mit rankendem Efeu, kann nicht schaden und macht Vorfreude auf das Frühjahr.

2. Akzente mit Kübelpflanzen setzen

Terrassen und Balkone wirken im Winter oft trist und langweilig. Das muss nicht sein! Setzen Sie ein paar Farbakzente mit winterharten Pflanzen wie etwa Heidekraut oder Zierkohl. Auch ein in Form geschnittener Buchs- oder Lebensbaum bringt im Winter immergrüne Abwechslung. Vorsicht ist hier bei den Pflanzgefäßen gegeben: Achten Sie auf frostsichere Materialien. Besonders empfehlenswert sind Blumentöpfe aus Fiberglas oder Fiberclay. Die Materialien trotzen auch strengstem Frost und sind leicht im Gewicht. So können Sie Ihre Lieblingspflanzen auch mal woanders platzieren.

3. Gemütliche Gartenmöbel und Terrassenfeuer

Kaum zieht der Herbst ins Land, räumen viele Garten- und Balkonbesitzer ihre Outdoor-Möbel ins Winterquartier. Zurück bleibt: winterliche Tristesse. Schaffen Sie sich stattdessen jetzt noch ein wetterfestes Gartenensemble an, dem Regen, Frost und Schnee nichts ausmacht: Flechtmöbel aus witterungsbeständigem und lange haltbarem Kunststoff zaubern im Nu Lounge-Atmosphäre. Oder Sie setzen gleich auf den edlen Klassiker Teak, der durch seine extreme Wetterfestigkeit glänzt. Egal für welches Material Sie sich entscheiden: Setzen Sie sich auch an schönen Wintertagen mit einem Heißgetränk auf die Terrasse und genießen das Winterambiente. Für lauschig-warme Wohlfühlatmosphäre sorgt ein Terrassenfeuer, zum Beispiel mit einer Feuerschale oder einem Feuerkorb. Unser Tipp: Mit einem Kombi-Gerät aus Feuerschale und Grill können Sie auch in den Wintermonaten leckeres Barbecue genießen. Denn die Bratwurst schmeckt auch bei Minusgraden.

 4. Vogelhäuser als Eye-Catcher

Für buntes Treiben im wintergrauen Garten sorgt ein Vogelhäuschen. Die Futterstellen erfüllen gleich doppelt ihren Zweck: Sie helfen den heimischen Singvögeln bei der Nahrungssuche und sind optisch ein echter Hingucker. Am richtigen Ort platziert, kommen Wildvögel schon nach kurzer Zeit und erfreuen Kinder wie Erwachsene. Dabei gilt: Die Tiere müssen sich ungestört und sicher fühlen! Das Vogelhaus sollte auf einer freien Fläche stehen oder hängen, damit die Vögel heranschleichende Katzen oder Marder bemerken. Mehr dazuin unserem TS Alle Vögel sind schon da.

5. Beleuchtung für den Winter-Garten

Wenn es in den Wintermonaten bereits am Nachmittag zu dämmern beginnt, kommt Ihr Garten mit der richtigen Beleuchtung groß heraus. Während Solarleuchten an trüben Tagen wenig bis gar kein Licht erzeugen, sind akku- oder strombetriebene LED-Lampen ein Garant für Winterzauber im Dunklen. Wie wäre es zum Beispiel mit LED-Kugeln für den (gefrorenen) Gartenteich? Oder etwa einem Leuchtwürfel mitten auf der Terrasse? Für den Hauch Glamour an den kommenden Festtagen sorgen Fackeln aus Edelstahl. Setzen Sie mit einigen Exemplaren Garten und Terrasse in Szene und leuchten Sie Weihnachtsmännern- und -frauen den Weg. Mehr Festatmosphäre geht kaum.

 Gartenmöbel, Pflanzgefäße, Vogelhäuser, Leuchten und Terrassenfeuer finden Sie bei point-garden.